Der Kunst-, Kultur- und Bildungsverein – Urban Artists wurde 2016 in Linz, unter Beteiligung von internationalen Szenegrößen gegründet, um unterschiedliche Kunstformen der urbanen Kultur zu fördern. Dem Verein und seinen Mitgliedern sind vor allem die Verbreitung von urbanen Tanzformen wie Locking,  Popping, Breaking, House, Hip Hop Freestyle oder Waacking, sowie Kunstformen der Hip Hop Kultur wie DJing, Writing, Mcing oder Beatboxing ein besonders Anliegen.

Der Lehrgang für Urban Dance Styles an der Anton Bruckner Privatuniversität bietet eine umfassende Ausbildung für unterschiedliche Berufsfelder der urbanen Tanzwelt. Die Ausbildung vermittelt einerseits die grundlegenden urbanen Tanztechniken und deren Charakteristiken in Theorie und Praxis, andererseits bietet sie Grundlagenwissen zu weiterführenden Themen wie:  Tanzgeschichte, Tanzpädagogik, Anatomie und Physiologie, Choreographie und Produktion, Didaktik und Methodik, Umgang mit Medien und Musik.