Urban Dance Festival 2019 | Recap

Von 20. bis 23. Juni veranstaltete Urban Artists gemeinsam mit dem Lehrgang für Urban Dance Styles das Urban Dance Festival 2019 in Gmunden, Oberösterreich. Internationale Profitänzer wurden eingeladen, um den Teilnehmern das Beste vom Besten zu bieten. Vier Tage lang Workshops, Party, Battles und Shows! Alles was das urbane Tänzerherz begehrt.
Der ehemalige Trainer und Tänzer von Michael Jackson “Suga Pop” aus LA, die lebende Breaking Legende Niels “Storm” Robitzky, Londner Entertainer “Bagsy”, Choreografin Daybee Dee und Profitänzerin Lissy G vermittelten täglich ihr Wissen und Können bei den Workshops.

 

 

 

 

 


Am Donnerstag Abend wurde der Start des Festivals mit einer Jam/Party und einem gemeinsamen Abendessen gefeiert. Freitags ging es gleich mit der 2v2 All Styles Battle weiter, bei der die beiden Linzer Joe Joe und B-Boy Intus im Finale gegen die Kärntner Funky Monkez Missa und B-Boy El Vasi den Sieg für sich in Anspruch nehmen konnten. Insgesamt 19 Crews und 100 Zuschauer füllten die Location mit guter Stimmung. Host Swifty aus London moderierte den Abend und die beiden DJs Helix und Dyemoon sorgten für die besten Battlebeats.

 

 

 

 

 


Die Studenten des Lehrgang für Urban Dance Styles an der Anton Bruckner Privatuniversität präsentierte am Samstag ihre knapp 30-minütige Show als Teil der Abschlussprüfung vor 300 Gästen im Stadttheater Gmunden. Im Anschluss fand der Showcontest “Skillset” statt, bei dem 6 Crews ihre Show präsentierten und anschließend gegeneinander im Battle antraten. Die Linzer Thaliya, Teresa, B-Boy Rock Lee und B-Boy Sevone entschieden den Bewerb für sich und durften das Preisgeld über 1000,- mit nach Hause nehmen.

Peace, Love, Unity and having Fun. Das Motto der HipHop Kultur kam an diesem Wochenende auf keinen Fall zu kurz. Die Tänzer, Trainer und Zuseher waren alle begeistert und genossen ein ganzes Wochenende vollgepackt mit allem, was die Hip Hop Kultur zu bieten hat.

 
Die Urban Artists und der Lehrgang für Urban Dance Styles der Anton Bruckner Privatuniversität freuen sich schon auf das Urban Dance Festival 2020.